Das ist doch Kommunismus oder Planwirtschaft?

Die Banken werden nicht verstaatlicht, nur die Geldschöpfung. Der „Markt“ soll frei spielen, aber ohne das Giralgeldschöpfungsmonopol der Geschäftsbanken. Es wird weder der Geldsozialismus etabliert noch soll die Politik bzw. der Staat eigenmächtig und unkontrolliert die Geldpresse anwerfen. Es soll eine zeitgemässe „Gelddemokratie“ etabliert werden, welche mehr der Realwirtschaft und den Menschen dient.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: