Startseite > Veranstaltungen > Anders denken – Visionen für ein neues Wirtschaftssystem

Anders denken – Visionen für ein neues Wirtschaftssystem

Podiumsgespräch: Wissenschaftler zeigen Wege auf

Am Montagabend, 19. Dezember um 19 Uhr findet in der Universität Zürich (Raum KOH B-10) das öffentliche Podiumsgespräch “Anders denken: Visionen für ein neues Wirtschaftssystem” statt. Experten aus Ökonomie, Physik, Ethik, Psychologie und Soziologie präsentieren visionäre Ideen und Ansätze, die neue Wege aus der gegenwärtigen Krise aufzeigen. Moderiert wird das Gespräch von Daniel Binswanger, Redaktor des Tages-Anzeiger.

Ob Bankenkrise, Wirtschaftskrise oder Schuldenkrise, überall wird von Krisen gesprochen. Doch welche Wege führen aus der scheinbar aussichtslosen Situation? Am Podiumsgespräch “Anders denken – Visionen für ein neues Wirtschaftssystem” diskutieren hochkarätige Wissenschaftler Ideen, Perspektiven und Lösungsansätze, um konstruktive Wege aus der Krise zu finden. Im Anschluss haben Podiumsbesucher die Möglichkeit, Fragen zu stellen und eigene Vorschläge einzubringen. Das Podiumsgespräch wird von Studierenden der Universität Zürich in Kooperation mit der Schweizerischen Studienstiftung organisiert. Das Podium versteht sich als akademische Plattform für drängende gesellschaftliche Fragen, die aktuell von der Occupy-Bewegung aufgegriffen werden. Es diskutieren:

  •     Prof. Dr. Dirk Helbing, Chair of Sociology, in particular of Modeling and Simulation, ETH
  •     Prof. em. Dr. rer. pol. Peter Ulrich, Institut für Wirtschaftsethik, HSG
  •     Prof. em. Dr. Mario von Cranach, Präsident des Netzwerk für sozial verantwortliche Wirtschaft NSW/RSE
  •     Prof. Franz Hörmann, Institut für Unternehmensrechnung, Wirtschaftsuniversität Wien

Quelle: OccupyZuerich.ch

Advertisements
Kategorien:Veranstaltungen
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: