Startseite > Veranstaltungen > Menschen retten, nicht Banken

Menschen retten, nicht Banken

Unter diesem Motto findet am Samstag 15. Oktober 2011 ab 10:00 eine Demonstration auf dem Paradeplatz in Zürich statt. Angelehnt an die Occupy Wallstreet Demos richtet sich der Protest gegen die Finanzmarktspekulation, die nur den Reichsten nützt, und fordert eine demokratische Gestaltung des Finanzmarkts.

Mehr Informationen finden Sie unter www.occupyparadeplatz.ch

Einige MoMo-Mitglieder werden vor Ort sein um auf die Vollgeldreform aufmerksam zu machen. Wer sich mit uns treffen will, erreicht uns unter 079 773 34 50

Advertisements
Kategorien:Veranstaltungen
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: