Startseite > MoMo - Verein Monetäre Modernisierung > Newsletter September 2011

Newsletter September 2011

Sehr geehrte Newsletter-EmpfängerInnen,
Sehr geehrte Aktive und Interessierte der „MoMo-Bewegung“,

Damit der Newsletter kurz und übersichtlich bleibt, werden die Medienhinweise und der Rückblick auf die Aktionen des vergangenen Monats in Zukunft nur noch auf unserer Homepage zu finden sein. Hier finden Sie die erweiterte Version des Newsletters als Internetseite oder als PDF.

MoMo-Treff

Jeweils am ersten Freitag im Monat trifft sich der Vereinsvorstand für eine Sitzung. Daran anschliessend findet der MoMo-Treff statt.
An diesen MoMo-Treffen können Sie sich detailliert über die Vereinsaktivitäten informieren und ihre Fragen zum Thema Vollgeldreform/Monetative loswerden.
Die Treffen finden im Sitzungsraum der Kramer-Stiftung an der Röslistr.2 in 8006 Zürich statt. Für Anmeldungen und weitere Informationen wenden Sie sich an: info@monetative.ch.

Der nächste Treff findet am Freitag 7.Oktober um 19 Uhr statt. Unter anderem wird die vom Verein geplante Vernehmlassung zur Vollgeldreform ein Thema sein. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Ab 21 Uhr wechseln wir ins gegenüberliegende Restaurant des Hotels Krone zum unverbindlichen Ausklang.

Einführung in das Thema Vollgeldreform / Monetative

Daniel Meier (Vorstandsmitglied Verein „Monetäre Modernisierung“) wird am Mittwoch 5. Oktober 2011 um 19.30 Uhr in Winterthur im Bistro Dimensione einen Vortrag halten, den er durch kurze Filmausschnitte auflockert. Organisiert wird der Anlass und die anschliessende Diskussionsrunde von  Dimension Grundeinkommen.

Reinhold Harringer unterstützt den MoMo-Vorstand

Es freut uns, bekanntgeben zu können, dass Dr. oec. Reinhold Harringer, der seit 1989 und noch bis Ende 2011 Leiter des Finanzamts der Stadt St.Gallen ist, mit uns zusammenarbeitet. Als erstes grosses Projekt wird er gemeinsam mit dem MoMo-Vorstand einen Vernehmlassungsfragebogen zur Vollgeldreform verfassen, welcher nach den Nationalratswahlen versandt wird. Reinhold Harringer wird sich zukünftig auch als Vorstandsmitglied engagieren.

Geldreform oder Geld- und Finanzmarktreform?

Ende August traf sich der MoMo-Vorstand unter anderem mit den Professoren Philippe Mastronardi, Peter Ulrich und Hans Christoph Binswanger sowie Dr. Reinhold Harringer um über die Vor- und Nachteile einer kombinierten Geld- und Finanzmarktreform zu diskutieren. Eine Zusammenfassung der verschiedenen Positionen finden sie auf unserem Blog.

Christoph Pfluger bloggt

MoMo-Mitglied Christoph Pfluger bloggt im Rahmen seiner Nationalratskandidatur. Die meisten seiner Beiträge haben das Geldsystem zum Thema. Einige der Beiträge beziehen sich direkt auf die Problematik der Bankengeldschöpfung, etwa wenn Pfluger darüber schreibt, dass es kaum echtes Geld bei den Banken gebe.

Positivemoney.org.uk

Die englische Vollgeldreform-Bewegung hat einige ihrer Kurzfilme mit deutschen Untertiteln versehen.Um die Untertitel zu aktivieren klicken Sie am unteren Rand des Videos auf „cc“.

Mit freundlichen Grüssen im Namen des MoMo-Vorstandes,
Martin Jung und Daniel Meier

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: